Referenzen

Wie Kunden die Band bewerten

Man kann viel über sich als Band und Künstler erzählen, doch am Ende zählt nur die Zufriedenheit des Kunden und der Gäste. Nehmen Sie sich daher ruhig Zeit und lesen Sie die folgenden Resenzionen unserer Kunden über unsere Leistungen:

  • Geburtstag – 50. Geburtstag beim Spiegelslustturm in Marburg

Standfete CeBIT

Symbol Technologies GmbH
Anlässlich einer für die Presse und Kunden dargebotenen Standfete spielten „The Big Easy“ aus Kassel, für den weltweit größten Anbieter von mobilen Hand-Terminals und Barcode-Scannern zur Datenerfassung sowie Datenfunk, Symbol Technologies Inc. auf der CeBIT 1999.

In dem Referenzschreiben der Manager-Market-Communication von Symbol Technologies Inc. lautet das Urteil zu diesem Auftritt wie folgt:

Die Band „The Big Easy“ sorgte auf unserer Standparty für eine begeisternde und ausgelassene Stimmung. Mit einem hervorragenden musikalischen Auftreten und sehr gutem Equipment fesselten Sie unsere Kunden, unsere Besucher und auch uns selbst. Sie konnten Jung und Alt gleichermaßen bezaubern und auch die größten Tanzmuffel durch Ihre temperamentvolle Musik zum tanzen bewegen.

„Noch nie wurde auf einer unserer Standfeten so ausgelassen getanzt und gefeiert“, so unser Geschäftsführer Risto S. Hakanen.

Die sehr sympathischen Bandmitglieder waren äußerst pünktlich und zuverlässig.

Wir waren sehr zufrieden und können die Band „The Big Easy“ jederzeit weiterempfehlen.


Motorrad Tag

TÜV Nord Straßenverkehr GmbH

2000 spielte „The Big Easy“ aus Kassel auf dem Motorrad Tag des Veranstalters TÜV Nord Straßenverkehr GmbH, bei dem u.a. Firmen der führenden Motorradhersteller wie BMW, Kawasaki, Honda, Suzuki, usw. ihre Produkte präsentieren.

Das Urteil des TÜV Nord Straßenverkehr GmbH, lautet in ihrem Referenzschreiben wie folgt:

Für sehr gute Stimmung sorgte die Band „The Big Easy“ auf unserem Motorrad Tag am 11. Mai 2000. Die Band überzeugte durch einen professionellen Auftritt, der nicht zuletzt auf das gute Equipment zurückzuführen ist. Drei sehr gute Musiker, die es verstehen mit ihrem Handwerkszeug umzugehen. Ob nachgespielte Songs oder Eigenkompositionen, alle dargebotenen Stücke waren ein Ohrenschmaus. Für unseren Motorrad Tag war uns eine Band wichtig, die nicht nur „laut“ ist. Glasklaren Sound von „The Big Easy“,- auch leise! Unser Publikum und auch wir als Veranstalter, waren sehr zufrieden!

Für den 12. Motorrad Tag 2001 haben wir die Band aufs neue verpflichtet.


Kundentag

EHW Thale EMAIL GmbH (heute THALETEC GmbH)

Nichts ist wichtiger für ein Unternehmen als zufriedene Kunden. Auch für ein Unternehmen mit der größten Erfahrung und längsten Tradition im Umgang mit dem Verbundwerkstoff Stahl/Email konnte „The Big Easy“ aus Kassel am Kundentag 2002 der EHW Thale EMAIL GmbH, mit seinen nationalen und internationalen Kunden, für diese Zufriedenheit bei Kunden und Angestellten sorgen.

In seinem Referenzschreiben zieht Geschäftsführer Lutz Wächter, folgendes Resümee:

Danke schön

Anlässlich unseres Kundentages am 21.09.2002 hatten wir das Bestreben, unseren Kunden eine außergewöhnliche und unvergessliche Zeit bei uns zu bieten. Nach einem sowohl informationsreichen als auch anstrengenden Tag wollten wir für eine gelöste Abendatmosphäre sorgen, bei der es unseren Gästen möglich war, zwanglose Gespräche zu führen und zu entspannen.

Für diese Atmosphäre sorgten nicht zuletzt die Musiker der Band „The Big Easy“. Das gesamte Repertoire, von Bruce Springsteen bis Marius Müller Westernhagen, sorgte bei Jung und Alt für eine ausgelassene Stimmung. Bis in die frühen Morgenstunden wurde begeistert getanzt und sogar mitgesungen.

Auch durch das Mitwirken der Band wird dieser Kundentag allen Gästen und natürlich bei uns als Gastgeber lange Zeit in positiver Erinnerung bleiben.

Ihr wart große Klasse !!!


Medientage

Henrich Publikationen

Bei den Hernich Medientagen vom 8. – 10. Juli 2005 in Bernried am Starnberger See, trat die Band „The Big Easy“ aus Kassel im Hotel Marina für Belegschaft und Kunden auf.

Die Empfehlung des ehemaligen Musikredakteurs und jetzigen Redakteur des Logistik Journals, Michael Weilacher, lautet wie folgt:

Rock und Pop, Funk und Soul. Und das nicht eben leise, sondern so, wie es sich gehört: laut und mit dem nötigen Druck.

Ob das gut gehen würde bei einem generationsübergreifenden Fest? Bei einer Party, auf der die Agentur-Chefin ebenso auf ihre Kosten kommen sollte wie der Werbe-Azubi?

Es ging gut, weil Profis am Werk waren.
Musiker eben, die ein Gespür für ihr jeweiliges Publikum haben und für das, was die Party auf Touren bringt – von den Beatles bis James Brown, von Westernhagen bis Robbie Williams.

Und das Ende vom Lied?

Big Easy kam nicht ohne Big Encore aus dem Saal – der Zugabenteil des Programms dauerte eine geschlagene Stunde. Danach waren alle müde. Die einen vom Musikmachen, die anderen vom Tanzen.

Keine Frage: ein runder Abend.


Geburtstag

50. Geburtstag

Private Feiern sind immer etwas besonderes. Gerade zu runden Terminen wünscht man sich, dass alles perfekt verläuft und sowohl den Gästen, wie auch einem selbst, das Ereignis noch lange und positiv im Gedächtnis bleibt.

Hier nun eine kurze Nachbetrachtung zu „The Big Easy“ aus Kassel , bei ihrem Auftritt auf der Feier eines 50. Geburtstages, beim Spiegelslustturm in Marburg:

Ihr seid eine Superband, die mit zum großartigen Gelingen der Feier einen Großteil beigetragen hat.
Nach einmütiger Meinung aller Gäste, die bis zum Schluss um 01.30 Uhr zu eurem Rock und heißen Rhythmen getanzt haben, seid ihr das beste, was und hatte „passieren können“, denn diese Musik hat jeden mitgerissen.
Wesentlich für euren grandiosen Auftritt halte ich -der in den 60-iger Jahren in Kassel und in den 80-iger Jahren in Marburg selbst Musik gemacht und schon viele Bands gehört habe – eure perfekte Einstellung und Abstimmung der Instrumente. Jedes Instrument und auch der Gesang waren deutlich unterscheidbar zu hören und zu verstehen.
Was nützen die besten Musiker, wenn hinter dem überlauten Schlagzeug nur ein Geschrummel zu hören ist und der Gesang verschwindet?!
Nicht zuletzt fanden alle Gäste euch persönlich sehr sympathisch.
Auch eure Bereitschaft, unseren Musikwünschen nach zu kommen – mit Clapton´s „wonderful tonight“ – ist euch hoch an zu rechnen.

Vielen Dank noch mal für den schönen Tanzabend.

Ihr seid eine Bereicherung eines jeden Festes und Abends, egal welcher Anlass euch auf die Bühne bringt.

Viele Grüße aus Marburg

Dieter Gast, Karin und Lara Edtmülle