Die Partridge Familie – Die Musik-Pop-TV-Familie

Auf Die Partridge Familie bin ich erst kürzlich gestoßen. Auf der einen Seite vollkommen unbekannt und dann doch irgendwie vertraut. Ich weiß auch nicht ob ich es verdrängt habe, denn es handelt sich dabei um eine US-amerikanische TV-Serie die als Popgruppe auftrat und dabei in einem umgebauten Schulbus durch die USA tourte und in Deutschland zwischen 1972 und 1976 43 Folgen von der ARD gesendet wurde. Liegt also durchaus im möglichen, dass ich diese Sendung noch im Kindesalter miterlebt habe und dann langsam in Vergessenheit geraten ist.

Die dabei wohl bekannteste Charaktere waren Shirley Jones, David Cassidy und Susan Dey.

Und weil überall wo Fernsehen drauf steht auch meisten Verarsche drin ist erzählt uns die Wikipedia:
„Obgleich nur David Cassidy in Begleitung von Shirley Jones auf den Alben sangen und keiner der Fernsehdarsteller selbst ein Instrument spielte, wurden die Plattenalben über 25 Millionen mal gekauft und die Partridge Family wurde zum Phänomen.“

So und aufmerksam wurde ich durch dieses Video mit dem recht netten Song Money, Money:

The Partridge Family – Money Money
Aber ausgerechnet ihr großen Hit „I think I love you“, der es in Deutschland auf Platz 29 und in den USA sogar Nr. 1 war, sagt mir so absolut gar nichts.

The Partridge Family – I think I love you

Eine Antwort auf „Die Partridge Familie – Die Musik-Pop-TV-Familie“

  1. Hm, also das Lied Money Money kenn ich jetzt nicht, daüfr hört man zweiteres aber recht häufig im Radio.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.