Schlagwort-Archive: foren

Kellerbude.de – Das Allgemeine Plauderforum

Eigentlich fing alles mit meiner Band „Diablo Verde“ an, als wir im Keller- und Partyraum des Schlagzeugers probten. Mit einer Theke versehen, konnte man sich dort in aller Gemütlichkeit in den Probepausen über dieses und jenes, ungezwungen unterhalten. Und in der Tat wurde dort nicht nur über Musik geredet sondern Querbeet alle Themen, bei Kaffee, Bier und Schnaps (die Theke war sehr umfassend ausgestattet) besprochen. Selbst Haushaltsthemen wie Tupperware und der Vorwerk Thermomix, waren uns Männern dort nicht fremd.

Dies nahm ich dann ursprünglich zum Anlass, ein Forum für die Band und den engeren Kreis zu gestalten, wo man sich ähnlich wie im dortigem Keller- und Partyraum, über Gott und die Welt unterhalten konnte. Auf der Suche nach einem passendem und freien Namen für das Forum, wurde dann daraus die Kellerbude.de.

Weiterlesen

Einbinden von RTL-DSDS-Clipfish Videos verboten

Heute gegen Mittag bekam ich einen Anruf aus Köln. Ein Mitarbeiter des Videoportales Clipfish erklärte mir, dass ich unerlaubter weise Videos von RTL-DSDS eingebettet hätte. Im konkreten ging es dabei um mein Musikforum, wo ich über die neue DSDS-Staffel berichte und die passenden RTL-DSDS-Clipfish Videos dazu im Beitrag eingebettet waren.

Der in der Tat freundliche Mitarbeiter erklärte mir dann, dass es nicht erlaubt sei die DSDS-Videos von RTL, welche man bei Clipfish ohne weiteres sehen kann, auf die eigene Seite einzubauen, bzw. sei es leider nicht erlaubt DSDS Videos auf Drittplattformen abzuspielen. Hier hätte es wohl schon letztes Jahr ziemlich viel ärger gegeben und so hätte man nun einen so genannten Kopierschutz eingebaut, welcher das Einbetten dieser DSDS Videos verhindern würde. Es würde beim einbinden des Codes nur noch ein Bild angezeigt und beim anklicken dieses Bildes würde man dann auf die Clipfish-Seite mit dem Video weiter geleitet, so die Theorie. Daher war er doch erstaunt, wie ich diesen Kopierschutz von Clipfish umgangen hätte. Ich erklärte ihm, dass ich da wirklich nicht der Hacker bin, sondern einfach nur ein Plugin benutze, welches aus der jeweiligen Video-URL den komplett eingebetteten Code auf der Seite erzeugt und dann automatisch die Videos im Beitrag erscheinen.

Als ich mir später den Embedded-Code für die DSDS Videos, als auch für die normalen Clipfish-Videos anschaute, verstand ich auch worin die Unzulänglichkeit des Schutzes bestand. Die DSDS-Videos unterscheiden sich in Format und URL Struktur nicht von den anderen Videos, sondern sind identisch, bis auf die Video-ID. Clipfish bietet lediglich einen anderen Embedded Code für die DSDS-Videos an um über ein eingebautes Bild eine Weiterleitung zu deren Seite herbeizuführen. Wird wie bei dem von mir verwendetem Plugin der Standart Embedded Code benutzt, werden diese dann auch problemlos abgespielt.

Das ist dann in etwa so, als würde vor einer Konzerthalle immer ein Schild stehen, wo steht linke Tür für Konzertbesuch benutzen. Plötzlich tritt eine andere Band auf und der Besitzer möchte aber, das man diese Band nicht mehr so nahe sieht sondern nur noch durch das Fenster schaut und stellt daher ein Schild hin wo steht rechtes Fenster für Konzert zusehen benutzen, lässt aber für diese Konzerte weiterhin die linke Tür offen.

Ja so kann Kopierschutz natürlich nicht funktionieren.

Ich habe selbstverständlich umgehend das entsprechende Clipfish-Tool in meinem Musikforum deaktiviert und auch sicherheitshalber die Links von clipfish, um ein versehentliches Aktivieren zu verhindern.

Verwundert hat mich natürlich, dass der Mitarbeiter davon gesprochen hat, dass Clipfish gerne die Videos zum einbinden frei geben würde aber der Rechteinhaber RTL dies nicht möchte. Verwundert, weil Clipfish ja die RTL-Tochter RTL interactive ist. Stellt das da so große Probleme dar? Ich vermute mal hier geht es eher um das alte Thema Geld und man möchte einfach mit den Videos die Benutzer an ihre eigene Seite binden und somit mehr Werbeinnanhmen generieren.

Was mich jedoch sehr erfreut hat, war der Anruf an sich durch den netten Mitarbeiter der auch nicht mit einer Abmahnkeule an die Kurgel ging oder mich aufforderte die Videos umgehend zu entfernen. Eine sehr feiner und fairer Zug von Clipfish. Hut ab!

Ob es nun an Clipfish selber liegt, so damit umzugehen oder an RTL kann ich selbst nicht sagen, denn im letzten Jahr hatte RTL versucht die Domain dsds-news.de zu erklagen und damit nicht nur für einen großen Presserummel gesorgt, sondern auch am Ende den Prozess verloren. Selbst zu den Videos gab es auch im letzten Jahr einiges von Clipfish und RTL zu hören.

Ich weiß nun auch nicht, ob ich wirklich gegen irgendwelche Regeln und Rechte verstoßen habe und möchte auch einen juristischen Kampf gegen RTL gerne aus dem Weg gehen, daher bin ich mehr als erfreut über diese Art der netten und freundlichen Kommunikation seitens Clipfish bzw. RTL. Wenn man an gewisse Kochbuchdeppen denkt weiß man ja, dass dies nicht wirklich die Regel ist und das ganze ganz anders ausgehen kann.

Musikforum Musik-Kompakt in neuem Design

Musikzeugforum, das Musikforum und die Community über Musik hat ein kleines Facelifting erfahren, so wie einige erweiterte Funktionen. Das Forum ist sowohl eine Plattform für Musiker, Bands, als auch für alle Musikbegeisterten wie Fans, HiFi-Narren usw. Musik-Kompakt dient als Treffpunkt, Forum und Community um sich über Musik auszutauschen, Infos mitzuteilen, News zu erhalten und Events anzukündigen.

Zu den neuen Funktionen zählt die Möglichkeit, dass Mitglieder dort eigene Bilder hochladen (Konzertbilder von Musikern oder Bands) und anderen zugänglich machen können. Diese können dann von anderen Mitgliedern von Musikforum auch kommentiert werden. Die Bilder kann man dann sogar noch in eigenen Alben organisieren. Ebenso ist es nun leicht Freundschaften untereinander zu knüpfen, also andere Mitglieder als Freunde zu adden und somit ein eigenes soziales Netzwerk aufzubauen. Dies kann sowohl für Musiker als auch für Fans und andere von Nutzen sein um sich zusammen zu schließen und gemeinsam Infos auszutauschen und in Kontakt zu bleiben. Wem die im Forum enthaltenen Rubriken nicht ausreicht kann eigene Interessengemeinschaften bilden und dort mit anderen über das eigens erstellte Thema diskutieren.

Mit all diesen neuen Funktionen und dem neuem Design hat das Musikforum, Musik-Kompakt einen guten Schritt nach vorne getan.

Ältere Beiträge zu Musik-Kompakt:
• Musikforum mit Castingshows und Contests wie Deutschland sucht den Superstar – DSDS und Popstars
• Das neue Musikforum Musik-Kompakt für und zu Fans, Musiker, Bands, VIPs, Stars, Party und Szene.

Musikforum mit Castingshows und Contests wie Deutschland sucht den Superstar – DSDS und Popstars

Im Musik-Kompakt hat es vor kurzer Zeit eine kleine Umstrukturierung gegeben. Dort wurden aus dem Forum Allgemeines zur Musik, alle Beiträge zu Castingshows und Contestshows in eigene Foren ausgegliedert, gemäß dem Motto alles rund um die Talentsuche und Contest-Wettbewerbe im Fernsehen.

Diese finden sich nun alle im Ober-Rubrik Castingshows + Contests wieder. Dort wurden sie wiederum in eigene Foren untergliedert und so findet man nun die zwei bekanntesten Musik-Castingshows Deutschland sucht den Superstar – DSDS und Popstars. Für alle weiteren Castingshows wie zum Beispiel „Das Supertalent“, „Starmania“ oder „Britain’s Got Talent“ gibt es dann noch das Forum Das Supertalent. Und für Themen rund um Contest-Shows wie den „Eurovision-Song-Contest“ oder den „Bundesvision-Song-Contest“ gibt es dann das Forum Contest-Shows.

Das neue Musikforum Musik-Kompakt für und zu Fans, Musiker, Bands, VIPs, Stars, Party und Szene.

Aus zeitlichen Gründe habe ich nun den eher auf das aktuelle Musikgeschehen ausgerichtete Szene- und Musikblog Musik-Kompakt und das seinerzeit zum Musikblog entstandene Musikforum Musik-Genial und Musik-Kompakt, in ein einziges Musikforum zusammengefügt und als Musikforum relauncht unter dem Motto „Für und zu Fans, Musikern, Bands, VIPs, Stars, Party und Szene“.

Weiterhin stark vertreten im Musikforum ist natürlich das aktuelle Musikgeschehen wo es aktuelle Beiträge und Ankündigungen gibt und Fans und hart Gesottene über ihre Liebelingsmusiker, Bands, Sänger(innen) reden und tratschen können. In dem Fan Tak & Co Bereich finden sich dann einzelne Boards zu Pop, Rock, Metal, Hardcorde & Co, Hip Hop, Jazz, Blues & Co, sonstige Musikstile und natürlich den allgemeinen Fantalk. Zur Musik.

Da die Musik aber in der Regel nicht ohne Musiker funktioniert, gibt es hier auch die Abteilung zum Handwerkszeug der Musiker wie Instrumente, die eingesetzte Technik, Beratung und Tipps bei KnowHow, Fragen und Antworten. Instrumente, Technik & KnowHow beherbergt damit Gitarre & Bass, Schlagzeug & Percussion, Keys, Gesang, sonstige Instrumente, DJ’s, Computersoftware und Computerhardware, PA & Technik und dann noch die Praxis & Theorie.

Als Weiteres gibt es dann noch Werbung & Kleinanzeigen. Hier können sowohl Musiker als auch Veranstalter, Verleiher oder Produzenten ihre Werbung in mehreren Bereichen angeben. Zum einen können natürlich Musiker Bands suchen und umgekehrt. Konzerte, Veranstaltungen und Gigs können ebenso angegeben wie auch nach passenden Gigpartnern gesucht werden. Dann natürlich das leidige Thema Übungsräume für Suche und Angebote wie auch die Musiker- und Bandvorstellung wo sich jeder Musiker und Band mit Beiträgen, Songs oder ähnlichem, einer breiten Öffentlichkeit vorstellen kann.

Es gibt dann auch noch die recht junge Rubrik für HiFi und Audio, wo es um den Audiophilen Hörgenuss geht. Hier geht es um Stereoanlagen, Heimkinoanlagen, Car-HiFi und derlei musikalischen Dingen.

Und für all den sonstigen Tratsch, Klatsch und Geplauder gibt natürlich den Off-Topic-Bereich.

Somit stellt das Musik-Kompakt Musikforum die Grundlage für alle musikalisch relevanten Diskussionen und Beiträge bereit, sowohl für den passiven Zuhörer, als auch für die aktiven Musiker.

Na dann wünsche ich euch noch viel Spaß im Musikforum.

Bio-Öko Forum noch Grüner

Veränderungen sind für die einen lästig und für andere notwendig. Auf jeden Fall können Veränderungen auch zu eine positiveren und besseren Verbesserung führen. Gerade wenn es um Systeme geht die mit Software betrieben werden, ist es üblich dies immer wieder anzupassen und in Zeiten des Internets auch mal die ein oder andere Veränderung an der Optik vorzunehmen.

Das Bio-Öko Forum, welches ich schon einmal vorgestellt hatte, hat nun einen kleine Frischzellenkur bekommen und läuft nun unter einer neuen Forensoftware. Hinzu gekommen ist jetzt noch ein neues Outfit was zum Thema passend grüner daher kommt und somit besser zum Forum passt als die vorherige Forendarstellung.

Hinzugekommen sind im Bio-Öko Forum solche Funktionen wie Kalender, Multizitermöglichkeiten, Schnellantwort und eine moderne Thread-Darstellung ebenso wie zahlreich Einstellmöglichkeiten im Benutzerbereich.

Musik Forum nun mit Musik Genres Metal, Hardcore, Rock, Pop, Jazz, Blues, Klassik & Co.

Anfänglich war mein kleines Musik-Forum und die vorherige Plattform eher ein Portal für Musiker und Veranstalter aber nun sollen auch normale Musikbegeisterte hier angesprochen werden. Dafür habe ich nun einen längst überfälligen Schritt getan und unter Fan Talk & Co. ein paar Foren für Musik-Genres erstellt.