Email-Spam: Citybank

Na endlich kommt ein bischen Abwechslung in dem Volksbanken Raiffeisenbanken Spam. Nun schreibt mich die Citybank an, mit einem so verständlichem Deutsch, welches so schlüssig formuliert ist, dass ich als Ausländer fast geneigt bin, dem zu glauben. 😛

Die Regierung hat der Citibank die Vollmacht erteilt das Guthaben der Kunden auf Ein-Tages-Konten zu prüfen. Das hängt mit den häufig ungesetzlichen Umsätzen auf diesen Konten zusammen. Im Laufe der Ermittlungen, die mit Hilfe des Finanzamtes durchgeführt wurden, wurden Rechnungen gefunden, die auf nicht-exisierende Personen registriert wurden.

Nach der Festnahme der Täter wurde bekannt, dass es im System insgesamt mehrere „schwarze“ Konten vorhanden sind. Um die illegalen Konten zu entdecken und gleichzeitig einen ungestörten Bankbetrieb mit den Kunden zu ermöglichen, wurde eine spezielle Form der Verifikation eingeführt. Die vielfältige Autorisation soll dabei helfen, den Ort zu bestimmen, an dem der Eingang ins System durchgeführt wird, um somit die Entdeckung der „schwarzen“ Konten zu beschleunigen.

Um auf die Form der Verifikation zu gelangen und sie ausfüllen zu können, müssen Sie sich in Ihrem Konto einloggen.

Das können Sie hier machen.
>> https://XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX.html

Sicherheitsabteilung von CitiBank

Geben Sie bitte keine Antwort auf sterben betreffende Mitteilung. E-Mail, gesandt ein Sterben betreffende Adresse, braucht keine Antwort. Um Hilfe zu leisten, gehen Sie ins System Ihres Kontos bei CitiBank ein und wählen Sie Bastelraum Hinweis „Hilfe“ auf der beliebigen Seite aus.

CitiBank Email ID#543657

Es ist gar nicht mal so schlecht, das die deutsche Sprache, die ich selber in der Schrift auch nicht so ganz behersche, so schön kompliziert ist. Das erleichtert, dass erkennen von solche „dummen“ Spams, ungemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.