Silvester ohne „Dinner for One“?

Ja was haben sich die Leute vom ARD da den gedacht? Da wollte ich mir traditionsgemäß „Dinner for One“ ansehen und es wird an Silvester auf keinem der Programme gezeigt.

Ja was ist denn das für eine Sauerei?

Das kommt doch der Blasphemie gleich!

Silvester ohne „Dinner for One“, das geht doch mal gar nicht. Wozu zahle ich denn die GEZ-Gebühren? Und das einzige was die ARD auf der Seite des NDR anbietet, ist eine „angebliches Flashvideo, welches im Firefox-Browser überhaupt nicht läuft und wo Opera sogar komplett die Anzeige der Seite verweigert. Da hat die ARD von meiner Seite aus ja ein ganz großes Minus bekommen, was die Berechtugung der GEZ-Gebühren angeht.

Überhaupt eine Unverfrohrenheit, „Dinner for One“ nur noch im Netz anbieten zu wollen und dann auch noch so, dass es überhaupt nicht funktioniert. Da kann ich ja dann auch gleich zu Google gehen und dort wurde ich wenigstens sofort fündig. Aber wozu zahle ich nochmal die GEZ-Gebühren, wenn ich mein Fernsehmaterial überall anderswo finde, nur nicht bei den Öffentlich-Rechtlichen Sendern?

Hier geht es immerhin nicht um irgendein Stück Fernsehgeschichte, sondern um Tradition und vor allem um ein Werk, welches in der ganzen Welt berühmt und beliebt ist.

Ja liebe ARD, dass habe ihr ja mal grandios versaut!

Und wer auch „Dinner for One“ im Fernsehen vermisst hat, der kan sich nun das kultigste Silvesterfenrsehstück Deutschlands hier nun mit der ebenso kultigen, deutschen Einleitung, ansehen:

Dinner for one mit deutscher Einleitung

6 Antworten auf „Silvester ohne „Dinner for One“?“

  1. Merkwürdig, habe zwei Online-Fernsehzeitschriften befragt und die ARD-Homepage und außer den Link zu der NDR-Seite, habe ich keinen Hinweis darauf bekommen.

    Naja, Dank Wii und W-Lan, konnten wir es dann doch noch auf dem Fernseher sehen 🙂

  2. Das wird ja richtig peinlich für mich. Das nächste mal verlasse ich mich nicht so sehr auf die Onlinedienste und besorge mir wieder eine gedruckte Fernsehzeitschrift. :-O

  3. Bei uns gab’s das auch auf mindestens 3 Sendern der ARD.. Keine Ahnung, warum Du es nicht gefunden hast..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.