Traditionelle Hochzeit mit Haka-Tanz in Neuseeland

Traditionelle Hochzeit mit Haka-Tanz in Neuseeland

Der ritueller Tanz der Māori auf Neuseeland ist vielen als Kriegstanz bekannt, aber diese Tradition kommt auch bei Hochzeiten zum tragen. Zumindest wenn die Braut auch eine Einheimische ist. Dann kann sogar dieser für uns Europäer befremdliche und Angst einflößende Tanz, die Braut zu Tränen rühren :)
Weiterlesen

Wenn der Trauzeuge die Braut ins Wasser befördert

Wenn der Trauzeuge die Braut ins Wasser befördert

Es gibt so manch peinliche Situationen. Peinlich wird es vor allem dann, wenn es an dem einen so wichtigen Tag passiert, wie zur Hochzeit passiert. Nun gibt es da sicherlich so eine ganz lange Liste von Peinlichkeiten, die bei Hochzeiten geschehen können, wie zum Beispiel das verschludern der Hochzeitsringe, aber man kann ja bekanntlich alles noch irgendwie toppen.
Weiterlesen

Umbau der Seite

Nun langsam wird es Zeit ein weiteres mal unsere Bandseite umzubauen, bzw. aufzurüsten. Sie bekommt neue Technik unter der Haube spendiert und ein paar nützliche Erweiterungen. Insgesamt sollte dies natürlich euch allen dienen, damit ihr euch hier besser zurecht findet und es auch ansonsten etwas leichter habt.
Weiterlesen

Jody Linscott – Perkussion-Frauenpower

Jody Linscott – Perkussion-Frauenpower

Jody Linscott ist ein Name, welcher mir nun wirklich nichts gesagt hat. Danke daher an Bernd für den netten Hinweis.

Bei dieser Dame handelt es sich um eine Perkussionistin die als Session Musikerin mit zahlreichen Künstlern zusammen gearbeitet hat. Zahlreich heißt hier auch wirklich viel, zumindest wenn man die folgenden Namen zusammen zählt:
Jaki Graham, Dido, Elton John, The Who, Mike Oldfield, Billy Bragg, Eric Clapton, Phil Collins, David Gilmour (Pink Floyd), Roger Daltrey, Ray Davies, John Entwistle, John Wesley Harding, Kokomo, Patti LaBelle, Nils Lofgren, John Mayall, Robert Palmer, Pet Shop Boys, Simon Phillips, David Sanborn, Pete Townshend, Jay-Z, Avril Lavigne, Tom Jones, Daryl Hall, Atomic Kitten, Blue, Bryan Adams, Don Henley, The Bee Gees, The Clash, Billy Squier, Santana, Snowy White, Paul McCartney, Hamish Stuart, Sam Brown, Joan Armatrading, The Waterboys, Bryan Ferry, Take That, Natasha Bedingfield, Will Young, John Hall und Swing Out Sister.

Eine schöne akustische, soulig und jazzige Performance mit Jody Linscott, kann man beim Song Surrender von und mit Swing Out Sister sehen.
Weiterlesen

Kellerbude.de – Das Allgemeine Plauderforum

Eigentlich fing alles mit meiner Band „Diablo Verde“ an, als wir im Keller- und Partyraum des Schlagzeugers probten. Mit einer Theke versehen, konnte man sich dort in aller Gemütlichkeit in den Probepausen über dieses und jenes, ungezwungen unterhalten. Und in der Tat wurde dort nicht nur über Musik geredet sondern Querbeet alle Themen, bei Kaffee, Bier und Schnaps (die Theke war sehr umfassend ausgestattet) besprochen. Selbst Haushaltsthemen wie Tupperware und der Vorwerk Thermomix, waren uns Männern dort nicht fremd.

Dies nahm ich dann ursprünglich zum Anlass, ein Forum für die Band und den engeren Kreis zu gestalten, wo man sich ähnlich wie im dortigem Keller- und Partyraum, über Gott und die Welt unterhalten konnte. Auf der Suche nach einem passendem und freien Namen für das Forum, wurde dann daraus die Kellerbude.de.

Weiterlesen

Kevin Russell von den Böhsen Onkelz, bekommt nur 2 Jahre und 3 Monate

Wer unter Drogeneinfluss fährt, hat gute Chancen ein milderes Urteil zu bekommen. Ob dies bei Kevin Russell dem Sänger der Böhsen Onkelz der Fall ist, weiß ich leider nicht.

Was ich jedoch weiß, dass Kevin Russell einen Unfall verursacht hat, zwei Menschen das Leben für immer versaut hat, Unfallflucht begangen hat und seine Tat bis heute verleugnet.

Weder bei den Opfern seiner Drogenfahrt, noch bei den Angehörigen hat er auch nur ein Wort der Entschuldigung verlautbaren lassen. Auch von Reue fehlt jede Spur und da muss ich sagen, bei einer solchen Person finde ich das Strafmaß einfach viel zu milde. Sogar die eigene Band distanziert sich nun von ihm und gibt auch an, dass der Grund für die Trennung der Böhsen Onkelz, die Drogensucht von Kevin Russell war. Auch die weiteren Statement auf der Onkelz-Seite die Kevin Russel betreffen, sollte man sich mal durchlesen.

Wer an einer Umfrage zu diesem Thema teilnehmen möchte, der kann dies bei Musikzeug.de machen, wo derzeitig eine Umfrage dazu läuft.

MusikZeug.de nun mit richtigen Kategorien

Das die Umstellung von MusikZeug.de von der Blogsoftware Serendipity (s9y) auf WordPress nicht ganz ohne Probleme verlief, hatte ich ja schon beschreiben. Einen der bisherigen Fehler, bei dem die Kategorien teilweise nicht richtig übernommen wurde, habe ich nun heute korrigiert.

Beim Umfang meines Blogs ein nicht ganz leichtes und vor allem Zeitraubendes Unterfangen, welches ich daher lange heraus gezögert hatte. Heute hatte ich nun die Zeit und auch Muse bzw. ausreichend Geduld um mich diesem Problem zu widmen, was nun damit endlich geschafft wäre. :smile:

Aber noch so ein paar kleiner Probleme und Aufgaben stehen noch aus, die ich dann bei Zeiten auch noch hier im Blog erledigen muss. :ermm:

Videospiel-Held sein und Prinzessin retten ist doch nicht so toll

Videospiel-Held sein und Prinzessin retten ist doch nicht so toll

Held sein ist schon was tolles, nur leider oft auch so verdammt risikoreich, weshalb man dann lieber das Held sein in Videospielen auslebt. Da schlüpft man in die Rolle des Helden und kann die alltäglichen Probleme hinter sich lassen.

Aber ist der Held im Videospiel wirklich der Held?

Man erlegt massenweise Bösewichte, Schurken und Monster und errettet dann am Schluss die Prinzessin, aber wie geht es dann weiter?

Ja diese Frage wird immer gerne ausgeblendet und dass aus gutem Grund, denn wenn man wüsste wie es dann weitergeht, dann würde man doch nicht gerne Held sein wie das folgende Video so eindrucksvoll beweist.
Weiterlesen

Star Wars Helden Darth Vader und Yoda im Studio für TomTom

Star Wars Helden Darth Vader und Yoda im Studio für TomTom

Werbung muss einfach nur gut genug genug gemacht sein und möglichst noch einen kultigen Aspekt beinhalten, dann funktioniert die Sache mit dem viralen Marketing auch auf diesem Blog.

In diesem Fall handelt es sich um die Navigationssoftware TomTom, welche für ihre Navigation sich der Stimmen von Darth Vader, Yoda, C-3PO mit R2-D2 im Hintergrund und Han Solo bedient.

Um das alles passend publik zu machen und gezielt in Szene zu setzten, hat man die Videos zur Studioarbeit mit dem dunklen Lord Darth Vader und dem grünen Meister Yoda gezeigt.

Recht nett und amüsant umgesetzt das ganze.
Weiterlesen